So sah es vor einem Jahr im entscheidenden Spiel um den Aufstieg in die Verbandsliga aus: Schalke siegte damals vor vollen Tribünen gegen Recklinghausen und packte den Sprung nach oben.
Foto: Martin Möller So sah es vor einem Jahr im entscheidenden Spiel um den Aufstieg in die Verbandsliga aus: Schalke siegte damals vor vollen Tribünen gegen Recklinghausen und packte den Sprung nach oben. Foto: Martin Möller

Schalke im Saison-Endspurt mit einer großen Fan-Aktion

WAZ

Schalke im Saison-Endspurt mit einer großen Fan-Aktion

Gelsenkirchen.   Die Schalker Handballer können noch den Oberliga-Aufstieg packen. Beim letzten Heimspiel am Samstag gegen Riemke winkt freier Eintritt.

Die Handballer des FC Schalke 04 können an den letzten beiden Spieltagen der Verbandsliga noch den Aufstieg schaffen. Voraussetzung dafür: Ein Sieg im letzten Heimspiel gegen den SV Teutonia Riemke am kommenden Samstag um 19.30 Uhr im Sportzentrum Schürenkamp.

Um für die wichtige Partie möglichst viele Zuschauer in die Halle zu bekommen, haben sich die Schalker eine Fan-Aktion ausgedacht. Wer also am Samstag im Schalker Trikot oder in blau-weißer Kleidung zum Sportzentrum kommt, der erhält freien Eintritt. „Im Endspurt der Saison können wir jetzt jede Unterstützung gebrauchen“, sagt Trainer Sebastian Hosenfelder zu der Aktion.